Sprawl Radio

Alexander Schwiewager und Stephan Fasold
Since 07/2020 56 Episoden

[Le Guin 5] Vergebliche Reise - Buchmesse Fail und Le Guin Finale

Alex und Stephan manifestieren sich im selben Raum

24.10.2021 120 min Staffel 2 Episode 9

Willkommen im Sprawl. Manchmal, wenn ihr in einem dunklen Raum in den Schlaf sinkt, erlebt ihr für einen Augenblick eine große und kostbare Illusion aus der Vergangenheit. Diese Illusion sind wir, Ying und Yang, auch bekannt als das Aleph. Und wir begeben uns auf eine vergebliche Reise. Naja, ganz vergeblich war Stephans Reise nach Frankfurt nicht, denn obwohl die Buchmesse für uns ausgefallen ist (warum erfahrt ihr in der Folge) konnten wir dafür zum ersten Mal im selben Raum aufnehmen! Wir beantworten eure Fragen und sprechen über den letzten Teil von Le Guins Die linke Hand der Dunkelheit.

Trommelwirbel. Als nächstes lesen wir Laura Lam: Das ferne Licht der Sterne (2021). In der nächsten Folge besprechen wir die ersten vier Kapitel.
Schreibt uns eine E-Mail an sprawlradio@gmx.de

Twitter @sprawlradio

Letterboxd: Kim_chi und gamurga

Ihr mögt unseren Podcast und möchtet uns finanziell unterstützen? Wir freuen uns über kleine oder große Beträge über Paypal: paypal.me/sprawlradio oder an sprawlradio@gmx.de

Literatur:

Ursula K. Le Guin, Die linke Hand der Dunkelheit (1969), Erschienen im Heyne Verlag, München 2014.

Laura Lam, Das ferne Licht der Sterne, 2021.

Informationen zur Frankfurter Buchmesse:

Interview in der Frankfurter Rundschau: "Quasi eine Nazimesse in der Buchmesse"

Dokumentieren gegen Rechts-Blog

Jasmina Kuhnke auf Twitter

Links zum Thema Independence Day Resurgence und Militär (Dank geht raus an Florian):

Ein kleines Video von Pop Culture Detective über die Independence Day Resurgence Kampagne und U.S. "Militainment" im Allgemeinen

Military Recruitment and Hollywood

Verwendete Musik:

Dee Yan-Key - Sloshed


2022 - Alexander Schwiewager und Stephan Fasold